joomla templates top joomla templates template joomla

Pfingsten

Schützenfest 2020 - Fotowettbewerb...

Kontaktdaten direkt auf's Smartphone...Schützenfest mal anders. Hierzu möchten wir alle geneigen Schützenbrüder und Freunde unserer Schützenbruderschaft um folgendes bitten, schickt uns Fotos unter dem Motto „Wie haben wir Pfingsten 2020 gefeiert?“.

Ganz wichtig, Schützenfest sollte Thema sein - beachtet bitte auch hierbei die aktuellen Corona–Vorschriften.

Eure Schnappschüsse mit Namensangabe sendet Ihr per E-Mail, per WhatsApp oder per Facebook an die St. Ludgerus Schützenbruderschaft. Wichtig hierbei, mit dem Einsenden erklärt Ihr Euch mit der Veröffentlichung der Fotos einverstanden. Die Bilder werden auf unserer Homepage veröffentlicht und das beste Bild prämiert. Einsendeschluss ist der 02. Juni 2020. Zu gewinnen gibt es zwei Eintrittskarten für die Hektarparty mit „Den Draufgängern“ am 07. November 2020.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   Fotos per WhatsApp Fotos per Facebook 

Wir freuen uns auf Eure Fotos, denn nicht vergessen, auch wenn wir kein Schützenfest feiern dürfen,

Pfingsten ist nur einmal im Jahr!

Pfingsten 2020 - Schützenfest mal anders...

Liebe Schützenbrüder,

erstmals seit dem 2. Weltkrieg werden wir, die St. Ludgerus Schützenbruderschaft, 2020 kein Schützenfest feiern können. Die Absage unseres geliebten Festes ist in Zeiten von COVID 19 alternativlos. Die Gesundheit eines Jeden von uns ist das Wichtigste in diesen Tagen. Sicherlich haben wir uns alle über ein Jahr lang auf das Fest gefreut. Weit fortgeschritten waren auch die Vorbereitungen unseres Königspaares Sabrina und Alexander Neufeld mit ihrem Hofstaat, unseres Jungschützenkönigspaares Bettina Feldmann und Sven Koch und unseres 25-jährigen Jubelpaares Angelika und Markus Pingel. Allen Paaren sprechen wir unseren Dank aus. Die Arbeit war nicht umsonst, im nächsten Jahr wird sie ihre Früchte tragen. Auch die Jubilare, die ihre Ehrungen für langjährige Vereinszugehörigkeit erhalten würden oder ein Jubelfest gefeiert hätten, werden im kommenden Jahr geehrt. Trotz der Absage unseres Schützenfestes, möchten wir an den Pfingsttagen die Tradition wahren und im ganzen Dorf die Fahnen hissen. Die Beflaggung unserer Häuser ist eine schöne Geste und verdeutlicht den Zusammenhalt unserer Bruderschaft auch in schweren Zeiten.

header-4
header-6
header-8
header-9
header-7
header-2
header-14
header-3
header-11